Care Consulting

Das war das carecamp demenz 2017

Zum bereits zweiten Mal durfte ich, gemeinsam mit Dorothee Glöckle, für die Stadt Salzburg das carecamp demenz organisieren. Rund 100 Teilnehmerinnen – Experten unterschiedlichster Richtungen, am Thema Demenz interessierte Menschen, betreuende/ pflegende Angehörige und von Demenz Betroffene – trafen sich am 02. und 03. Oktober 2017 in der sonnigen und großzügigen Location TriBühne Lehen in Salzburg zu zwei inhaltsreichen Tagen.

 

Zum bereits fünften Mal organisieren wir als ARGE Carecamp diese open-space-artige Fachtagung zum Thema „Care“. Seit 2016 hat unsere Veranstaltung den Themenschwerpunkt Demenz (daher der Name carecamp demenz) und findet in Kooperation mit der Stadt Salzburg statt und deren Projekt „Demenzfreundliche Stadt Salzburg“ (Ressort Soziales/ Bgm-Stv. Mag. Anja Hagenauer).

Ziel des carecamp demenz ist es interessierten Menschen Raum zu geben das Thema Demenz auf vielen verschiedenen Ebenen zu diskutieren und miteinander, sowie voneinander zu lernen. Neben Impulsreferaten ( in diesem Jahren gab es insgesamt vier Impulsreferate) sind am carecamp demenz daher auch die Teilnehmerinnen selbst aufgerufen sich mit Session einzubringen. Dieses Angebot wurde auch heuer wieder reichlich genützt.  Die 12 Sessions der Teilnehmerinnen, jede dauerte eine Stunde lang und bot viel Raum für Austausch und Diskussion, stellten das Herzstück des carecamp demenz dar. Danke Allen für das Engagement!

Einen detaillierten Nachbericht zum carecamp demenz 2017 und Informationen zu einem nächsten Carecamp finden Sie unter www.carecamp.at

Tags: , , ,

Sorry, the comment form is closed at this time.

Sonja Schiff