Care Consulting

Gewaltfreie Pflege/ Arbeiterkammer Salzburg

Gestern durfte ich, auf Einladung der Arbeiterkammer Salzburg, einen ganzen Tag und einen Abend lang Rede und Antwort stehen zum Thema Gewalt in der Altenpflege und zu meinem Buch. Zuerst habe ich acht Stunden lang ein Seminar gehalten zum Thema „Gewalt in der Altenpflege – erkennen, vorbeugen, verhindern“, ein Seminar mit dem ich seit Jahren quer durch die Seniorenheime Österreichs tingle, weil es das Thema an Aktualität nicht verliert. Ich habe Grundlagen zum Thema Gewalt vermittelt und wir haben viele Praxisbeispiele diskutiert und mittels kollegialer Beratung versucht neue Lösungsansätze zu finden. Die Teilnehmerinnen kamen aus Seniorenheimen, der ambulanten Betreuung, aus der Bewohnervertretung und aus der Sozialen Arbeit und es war superspannend mit dieser bunten Gruppe zu arbeiten.

Foto Horst Buchinger. Von Links: Prof. Osterbrink/ PMU, Gabi Burgstaller/ Arbeiterkammer Salzburg und Sonja Schiff/ Care.Consulting.

Foto Horst Buchinger. Von Links: Prof. Osterbrink/ PMU, Gabi Burgstaller/ Arbeiterkammer Salzburg und Sonja Schiff/ Care.Consulting.

Abends dann hat die Arbeiterkammer geladen zu einer öffentlichen Diskussion. Als Referenten hat zuerst <a href=“http://www.pmu.ac.at/pflegewissenschaft-und-praxis.html“ target=“_blank“><strong>Prof. Osterbrink</strong></a> von der PMU Salzburg einen Kurzinput gegeben (er hat kürzlich ein Buch zu diesem Thema geschrieben) und vor allem grundlegende Informationen zu Gewalt in der Pflege gegeben, etwa über die Ebenen von Gewalt und Ausprägungsformen. Danach habe ich mein möglichstes getan für eine menschenwürdige Altenpflege zu werben, in der das Personal Zeit hat den Menschen zu begegnen, ich habe aber auch die Menschen aus dem Pflegeberuf dazu aufgerufen diese Aufgabe wahrzunehmen und als für alte Menschen wesentlich zu erkennen. Natürlich habe ich auch mein <a href=“http://www.amazon.de/gp/product/3990011391/ref=as_li_tl?ie=UTF8&amp;camp=1638&amp;creative=6742&amp;creativeASIN=3990011391&amp;linkCode=as2&amp;tag=vielf-21″ rel=“nofollow“>Buch „10 Dinge, die ich von alten Menschen über das Leben lernte“ </a><img style=“border: none !important; margin: 0px !important;“ src=“http://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=vielf-21&amp;l=as2&amp;o=3&amp;a=3990011391″ alt=““ width=“1″ height=“1″ border=“0″ /> dabei kurz vorgestellt.</p>

Foto: Horst Buchinger

Foto: Horst Buchinger

Für mich ganz toll und teilweise sehr berührend war, dass viele mir bekannte PflegekollegInnen zu der Veranstaltung gekommen sind und ich viel Wertschätzung für Vortrag und Buch erhalten habe. Besonders gefreut hat mich das Zusammentreffen mit einem Kollegen, den ich das letzte Mal vor 28 Jahren gesehen habe, also als ich noch Pflegeschüerin war. Nach Vorträgen und Diskussion wurde daher fachgesimpelt und auch viel gelacht. Sooo schön! Danke an alle, die gekommen sind!

Foto: Horst Buchinger

Foto: Horst Buchinger

 

Tags: , , ,

Sorry, the comment form is closed at this time.

Sonja Schiff