Care Consulting

Magische Momente in der Altenpflege erleben

Foto: www.pixabay.com

Foto: www.pixabay.com

Bei Altenpflege da denkt unsere Gesellschaft vor allem an den Umgang mit Kot und Urin, mit Leid und Tod. Aber sonst?

Körperpflege, beim Ausscheiden helfen, Anziehen, Essen eingeben, Wunden verbinden – das ist eine wichtige Seite von Altenpflege, aber eben nur eine Seite. Körperpflege alleine, lässt die Seele der Menschen verkümmern. Essen alleine macht innerlich nicht satt. Weder die uns anvertrauten alten Menschen, noch uns als Pflegepersonen.

Pflegebedürftigkeit und Heimeinzug bringen das Selbstwertgefühl und die Identität alter Menschen ins Wanken. Fragen wie „Wozu bin ich noch nütze?“ oder „Was bin ich noch wert“, beschäftigen hochbetagte pflegebedürftige Menschen. Wenn das Leben den Menschen entgleitet, wenn es keine Aufgaben mehr gibt, führt dies zu Orientierungslosigkeit und persönlicher Destabilisierung. Was hochbetagten Menschen dann bleibt, ist die vergangene Lebensleistung, das vergangene Leben. Was bleibt, sind ihre Geschichten aus diesem vergangenen Leben.

Aus meiner Sicht ist die tägliche Seelenpflege für alte Menschen genauso wichtig, wie die tägliche Körperpflege oder das tägliche Essen. Wer alte Menschen zum Erzählen ihrer persönlichen Geschichten ermutigt, wer ihnen aufrichtig Interesse schenkt, ihnen neugierig zuhört, schenkt den Menschen Respekt und Anerkennung für erbrachte Lebensleistung und stärkt damit ihr Selbstwertgefühl. Erinnerungsarbeit, in Fotoalben blättern, gemeinsam Musik hören von damals, zum Erzählen einladen und miteinander reden, das ist Seelenpflege und Erinnerungskultur.

Pflegepersonen, die sich bewusst auf diese Seelenpflege einlassen, die wertschätzend Lebenserzählungen entgegen nehmen, werden mit „magischen Momenten“ belohnt, wie sie nur in der Altenpflege möglich sind.

Sollten Sie in Ihrer Pflegeeinrichtung ein „Klima des Erzählens“ schaffen wollen, gebe ich gerne mein Know-How an Sie und Ihre Mitarbeiterinnen weiter.

Seminar
„Magische Momente“ in der Altenpflege erleben. 
Von der Kunst des Zuhörens und Hinhörens im Gespräch mit alten Menschen.
1 oder 1,5 Tage

Seminarbeschreibung hier downloaden: Magische Momente in der Altenpflege

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sonja Schiff